Ändern was dich stört!

Eine tolerante, gleichgestellte, selbstbestimmte, nachhaltige, humorvolle und freiheitliche Welt – das wünsche ich mir und dafür engagiere ich mich!

Unterstützung

Für die JUSO kandidiere ich am 2o. Oktober bei den Nationalratswahlen. Unterstützt du mich in meinem Wahlkampf? Schreibe dich jetzt hier ein, dann melde ich mich bei dir!

Über mich

Dinge, die ich mag: Geselligkeit, zielführende & engagierte Diskussionen, Fotografieren, Bier, speditives Arbeiten, träumerische Idealvorstellungen, Charisma, Statistiken, Nächte, Sommer, Theatersport, (Nacht-)Zugreisen, ökologische Lebensweisen, Minimalismus, Effizienz, Sportclub Freiburg.

Dinge, die ich nicht mag: Engstirnigkeit, Leute die keine Meinung haben, unreflektierte Aussagen, «Nochemacher», Fahrrad fahren im Regen, inhaltsloses Politiker*innengebrabbel, träge Sitzungen, Lügen, schlechte medizinische Versorgung, Schlafmangel, Pessimismus, Langeweile.

Engagement

Kontakt

Nils Jocher
Schauenburgerstrasse 67
4402 Frenkendorf
+78 670 61 55 / jocher.nils@gmail.com