Über mich

Eine tolerante, gleichgestellte, selbstbestimmte, nachhaltige, humorvolle und freiheitliche Welt – das wünsche ich mir!

Zu finden bin ich bei Twitter, Facebook und Instagram.

Ich mache aktiv mit bei:
JUSO Baselland, die Feministen, SP Baselland, SP Frenkendorf-Füllinsdorf, Robi Frenkendorf

 

 

Dinge die ich mag:
Geselligkeit, zielführende & engagierte Diskussionen, Fotografieren, Bier, speditives Arbeiten, träumerische Idealvorstellungen, Charisma, Statistiken, Nächte, Sommer, Theatersport, (Nacht-)Zugreisen, ökologische Lebensweisen, Minimalismus, Effizienz, Sportclub Freiburg

 

 

 

 

Dinge die ich nicht mag:
Engstirnigkeit, Leute die keine Meinung haben, unreflektierte Aussagen, ‚Nochemacher‘, Fahrrad fahren im Regen, Inhaltsloses Politiker*innengebrabbel, träge Sitzungen, Lügen, schlechte medizinische Versorgung, Schlafmangel, Pessimismus, Langeweile

 

 

 

 

Mein Geld bekomme ich von der SP Baselland und an der Uni Basel studiere ich Soziologie & Wirtschaft.